Viele Besucher beim Tag der Ausbildung

Rund 100 Interessierte nutzten die Chance, einmal in den Berufsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers und Altenpflegers hinein zu schnuppern. Beim Tag der Ausbildung im Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen gab es Infos und praktische Übungen. Zur Bildergalerie

Pflegebildungszentrum – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung im Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung im Pflegebildungszentrum bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Examensfeier

Einen gemütlichen und stimmungsvollen Abend haben 15 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger des Pflegebildungszentrums bei ihrer Examensfeier genossen.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Schuldnerberatung hilft seit 30 Jahren

Ob nach einer Trennung, bei Jobverlust oder im Krankheitsfall: Oft führen Schicksalsschläge zu einer finanziellen Schieflage. Betroffene erhalten Hilfe in der Schuldnerberatungsstelle der Diakonie in Südwestfalen an der Siegener Friedrichstraße – und das bereits seit 30 Jahren.

Neues von der Diakonie

Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Kreuztal-Kredenbach gibt es eine neue Ärztin. Dr. (RUS) Anna Wolf, Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie, praktiziert seit Januar in der Einrichtung und übernimmt die...

Ein „Tag der Ausbildung“ findet am Samstag, 2. Februar, im Pflegebildungszentrum (PBZ) der Diakonie in Südwestfalen statt. Dazu öffnen die Schulpforten an der Virchowstraße von 11 bis 16 Uhr.

Viele Paare versuchen jahrelang vergeblich, ein Baby zu bekommen. Ursachen, warum der Kinderwunsch versagt bleibt, gibt es viele. Ein Auslöser wurde nun in der Reihe "Gyn aktuell" fokussiert: das "PCO Syndrom".

Nächste Veranstaltungen

Angebote zur Unterstützung und Förderung

ab 22.1.2018, 13.30 - 16 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Stilltreff

2. + 4. Mittwoch im Monat Bistro, Ebene 4, Raum B 425, Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Basic Life Support

ab 21.1.2019, 14 - 15.30 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111