Viele Besucher beim Tag der Ausbildung

Rund 100 Interessierte nutzten die Chance, einmal in den Berufsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers und Altenpflegers hinein zu schnuppern. Beim Tag der Ausbildung im Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen gab es Infos und praktische Übungen. Zur Bildergalerie

Pflegebildungszentrum – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung im Pflegebildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung im Pflegebildungszentrum bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Examensfeier

Einen gemütlichen und stimmungsvollen Abend haben 15 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger des Pflegebildungszentrums bei ihrer Examensfeier genossen.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Männer-Trauer: Fotoausstellung und Vortrag

Ein Mann am Frühstückstisch – gedeckt für zwei, doch der Platz seiner verstorbenen Frau ist leer. Neben dem zweiten Teller und der Tasse steht ein Foto der Verstorbenen: Das ist eines der beeindruckenden schwarz-weiß Fotos der Ausstellung zum Thema Männer-Trauer. Am Donnerstag, 22. November, sind die Bilder von Martin Kreuels ab 10 Uhr in der...

Neues von der Diakonie

Ein Zeichen für ein friedliches Miteinander möchten die Organisatoren der diesjährigen Demokratiekonferenz setzen. Dazu laden die Integrationsagentur der Diakonie in Südwestfalen und die Stadt Siegen im Rahmen des...

Das Herz pumpt unermüdlich Blut durch den Körper und versorgt ihn so mit Energie und Nährstoffen. Doch was, wenn der Motor des Lebens aus dem Takt gerät? Darüber können Betroffene, Angehörige und Interessierte am...

Zum „Tag der offenen Tür“ öffnete die Villa Fuchs in Weidenau ihre Pforten. Unter einem Dach untergebracht sind hier seit kurzem die Pflegekinderdienste der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes katholischer...

Nächste Veranstaltungen

Rückenfit

donnerstags, 16.15 - 17. 15 Uhr ARZ Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Pflichtunterweisung 2018

9.7.2018 - 19.11.2018 Hörsaal Diakonie Klinikum Jung-Stilling, Diakonie Klinikum Bethesda Wichernstraße 40, Siegen; Euelsbruchstraße 39, Freudenberg Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Stilltreff

2. + 4. Mittwoch im Monat Bistro, Ebene 4, Raum B 425, Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Forum "Glaube und Denken"

ab 10.9.2018, 19.30 - 21.30 Uhr frei:Raum Löhrstraße 13, 57072 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111